Küstrin-Kietz – Kostrzyn – Gozdowice – Strausberg

Bahnhof Küstrin-Kietz

Bahnhof Küstrin-Kietz

Radfahrertunnel unter der Bahn hindurch in Küstrin-Kietz

Radfahrertunnel unter der Bahn hindurch in Küstrin-Kietz

Berliner Tor-Eingang zur ehemaligen Altstadt von Küstrin

Berliner Tor-Eingang zur ehemaligen Altstadt von Küstrin

Warte in Kostrzyn

Warte in Kostrzyn

 

 

 

 

 

 

„Straße“ Piaskowa von Kostrzyn nach Szumilowo (Alt Schaumburg)

Ortseingang von Szumilowo

Ortseingang von Szumilowo

Straße Kalensko-Chlewice

Straße Kalensko (Kalenzig) -Chlewice

Chlewice

Chlewice (Klewitz)

 

 

 

 

 

 

Radwegmarkierung Radweg Namyslin-Klosów

Radwegmarkierung Radweg Namyslin (Neumühl) -Klosów

Radweg Richtung Klosów

Radweg Richtung Klosów (Klossow)

Kathol. Kirche „Mutter der Königin der polnischen Krone“ in Klosów

Straße Klosów-Kurzycko

Straße Klosów-Kurzycko (Voigtsdorf)

 

 

 

 

 

 

 

Kathol. Kirche der „Heiligen Apostel Petrus und Paulus“ in Kurzycko

Straße Kurzycko (Voigtsdorf)-Czelin (Zellin)

Straße Kurzycko (Voigtsdorf)-Czelin (Zellin)

Czelin (Zellin)

Czelin (Zellin)

Stary Bleszin (Alt Blessin)

Stary Bleszyn (Alt Blessin)

 

 

 

 

 

 

Denkmal für den Oderübergang der 1. poln. Armee im II. WK in Gozdowice

„Fährterminal“ in Gozdowice (Güstebiese)

Radweg in Neutrebbin

 

 

 

 

 

 

 

Länge der Strecke: 93,1 km

Verlauf der Strecke: Küstrin-Kietz / Kostrzyn (Küstrin) / Drzewice (Alt-Drewitz) / Szumilow (Schaumburg) / Kalensko (Kalenzig) / Chlewice (Klewitz) / Porzecze          (Hälse) / Klosòw (Klossow) / Kurzycko (Voigtsdorf) / Czelin (Zellin) / Stary Bleszyn (Alt Blessin) / Gozdowice (Güstebiese) / Karlsbiese / Neulewin / Neutrebbin / Kunersdorf / Möglin / Reichenow / Prädikow / Klosterdorf / Strausberg-Nord

Beschaffenheit der Strecke: auf polnischer Seite ruhige Land- bzw. Ortsverbindungsstraßen, Feld- und Waldwege, kurze Schiebestrecken (Sandweg), auf deutscher Seite von Kunersdorf bis Strausberg-Nord gut ausgebauter Radweg

Download der GPX-Datei: Küstrin-kostrzyn-oderfähre-strausberg

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.