Wir starten zum fünften Abschnitt des Havelradweges am Bahnhof Brandenburg/Havel. Da der Originalweg die ersten KM entlang einer ziemlich stark befahrenen Straße  verläuft und das Radeln dort keinen besonderen Spaß macht, fahren wir vom Bahnhof aus in Richtung Neustadt,

Bhf. Brandenburg

Bhf. Brandenburg

Brandenburger Stadtkanal

Brandenburger Stadtkanal

ehem. Kloster St. Pauli

ehem. Kloster St. Pauli

Kirche St. Pauli

Kirche St. Pauli

die auf einer Havelinsel liegt und von den Brandenburger weiterlesen

Bahnhof Potsdam

Bahnhof Potsdam

Der vierte Abschnitt des Havelradweges führt uns von der Landeshauptstadt Brandenburgs, Potsdam, nach Brandenburg an der Havel. Wir starten am Bahnhof Potsdam und überqueren die Lange Brücke Richtung Innenstadt. Rechts sehen wir das wieder erbaute Stadtschloß (Sitz des Brandenburger Landtages), dahinter erhebt sich der Turm der St. Nikolaikirche. Wir fahren die Breite Straße entlang, vorbei am Filmmuseum und biegen dann links in die Dortusstraße ein, an deren Ende wir rechts abbiegen. Wir fahren über eine kleine Brücke auf eine Havelinsel mit Namen „Untere Planitz“. Von hier haben wir eine schöne Aussicht auf die „Neustädter Havelbucht“, an deren anderem Ufer wir das „Pumpenhaus“ (auch „Moschee“) genannt, sehen. weiterlesen